Zusammenhänge

Nimm einen völlig zusammenhanglosen Vergleich vor, erfinde eine komplett themenfremde Metapher, bringe ein Beispiel, das inhaltlich nichts mit der Diskussion zu tun hat. Lehne Dich dann zurück und schaue zu, wie der Gegner Zeit damit verbringt, darzulegen, warum Dein Diskussionsbeitrag nichts mit der inhaltlichen Auseinandersetzung zu tun hat.

Schafft er das tatsächlich in erträglichem Zeitrahmen, wiederhole die Übung einfach mit einem „Aber“ vorneweg und mit einem weiteren abstrusen Vergleich. Wirf ihm außerdem nebenher vor, vom Thema abzulenken, dann muß er an zwei Fronten kämpfen und kann sich nicht mehr ums Inhaltliche kümmern. So soll es sein.

Notfalls beliebig oft wiederholen.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: